• Willkommen zum Wirbelsäulensymposium Erfurt
  • Willkommen zum Wirbelsäulensymposium Erfurt
  • Willkommen zum Wirbelsäulensymposium Erfurt

Herzlich willkommen zum Erfurter Wirbelsäulensymposium


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Im Focus unserer diesjährigen zweitätigen Fachtagung in der Vorweihnachtszeit wird die Wirbelsäule stehen.
Patienten mit Rückenschmerzen infolge von Verletzungen und insbesondere chronischer Erkrankungen nehmen einen immer größeren Stellenwert in der ambulanten und stationären Versorgung ein. Operationen an der Wirbelsäule werden inzwischen in ganz Deutschland flächendeckend angeboten. Eine Folge dieser Entwicklung ist die - vor allem von den Krankenkassen - vorgebrachte Kritik einer zu großzügigen Operationspraxis. Auf unserem Symposium wollen wir uns mit dieser aktuellen Situation auseinandersetzen und u.a. die Indikation für etablierte Operationsverfahren kritisch hinterfragen. Dafür werde ich wieder namhafte Referenten aus ganz Deutschland bitten, nach Erfurt zu kommen. Mein Ziel ist es, für Sie ein Programm zusammenzustellen, das die wesentlichen Facetten der erkrankten Wirbelsäule umfasst.

Der Kongress findet in diesem Jahr erneut im Augustinerkloster in der Erfurter Altstadt statt. Das Kloster, in welchem Martin Luther bereits vor über 500 Jahren als Mönch und Priester lebte und arbeitete, ist mit seinem Kongresszentrum ein hervorragender Ort für den wissenschaftlichen Gedankenaustausch und der persönlichen Begegnung.

Ich würde mich freuen, wenn sowohl Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung als auch erfahrene Kolleginnen und Kollegen das Angebot annehmen würden.

Es ist mir ein Bedürfnis, allen ausstellenden Firmen und Sponsoren schon jetzt für ihre Unterstützung zu danken, ohne die eine Durchführung des Symposiums nicht denkbar wäre.

Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern freue ich mich schon heute auf eine Begegnung mit Ihnen in der Landeshauptstadt Erfurt, welche mit Beginn des Kongresses auch zum Besuch des historischen Weihnachtsmarktes in der Altstadt einlädt.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Ihr Dr. med. Karsten Gruner

Dr. med. Karsten Gruner Zertifikat DWG

Dr. med. Karsten Gruner

Wissenschaftlicher Leiter des Erfurter Wirbelsäulensymposiums
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulentherapie des Katholischen Krankenhauses "St. Johann Nepomuk" Erfurt