Anreise mit der Bahn zum Wirbelsäulensymposium Erfurt

Anreise mit der Bahn zum Erfurter Wirbelsäulensymposium


Erfurt ist seit Dezember 2017 ein wichtiges ICE-Drehkreuz. Hier treffen sich die Schnellverbindungen zwischen Hamburg via Berlin und Leipzig nach München und zwischen Frankfurt und Dresden.

Wenn Sie am Erfurter Hauptbahnhof ankommen sind, steigen Sie in die Straßenbahnlinie 1 Richtung Europaplatz (Bitte nicht in die 3 mit gleichem Ziel einsteigen!) oder 5 Richtung Zoopark. Das Augustinerkloster erreichen Sie direkt nach drei Stationen (Hauptbahnhof >> Anger >> Stadtmuseum >> Kaisersaal >> Augustinerkloster). Dort aussteigen, hinter der Bahn in die Augustinerstraße einbiegen und nach etwa 100 Metern erreichen Sie den Tagungsort auf der linken Straßenseite.

Achtung: Vergessen Sie nicht, beim DB-Fahrscheinkauf die "City-Option" zu buchen, dann haben Sie freie Fahrt mit der Straßenbahn.

Foto: Erfurter Hauptbahnhof